Rezension „Leon & Claire – Er fand sie im Licht“

20190201_115714

Buchtitel: Leon & Claire – Er fand sie im Licht
– Band 2 der Leon & Claire Reihe –
Autorin: Ulrike Schweikert
Genres: Fantasy
Verlag: cbt
Erscheinungsdatum: 27.11.2017
Seiten: 448
Formate: Hardcover 16,99 €, E-Book 13,99 €
Amazon / Randomhouse

Über die Autorin

leon26claire2
Quelle: Randomhouse

Ulrike Schweikert arbeitete nach einer Banklehre als Wertpapierhändlerin, studierte Geologie und Journalismus. Seit ihrem fulminanten Romandebüt »Die Tochter des Salzsieders« ist sie eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen historischer Romane. Ihr Markenzeichen: faszinierende, lebensnahe Heldinnen. Nach ihren beiden großen historischen Jugendromanen »Das Jahr der Verschwörer« und »Die Maske der Verräter« hat die vielseitige Autorin inzwischen ihre erste Fantasy-Saga für Jugendliche verfasst, die auf Anhieb ein Erfolg wurde: »Die Erben der Nacht«. Ulrike Schweikert lebt und schreibt in der Nähe von Stuttgart.

Inhalt

leon26claire
Quelle: Randomhouse

Claire glaubt ihre große Liebe Léon, den Jungen aus der dunklen Welt der Katakomben unter Paris, für immer verloren. Da bekommt sie von einer alten Frau einen geheimnisvollen Stein, den nur Léon ihr geschickt haben kann. Claire spürt, dass er lebt – und spürt die magische Verbindung. Doch die Spur des Steins führt ins Leere. Gleichzeitig kreuzt Cato, der unheimliche Onkel ihres Erzfeindes Adrien, immer wieder Claires Weg. Steht er in Verbindung mit den mächtigen Zauberern des Lichts und der Schatten? Und kann Léon sich jemals aus der dunklen Welt befreien? Verzweifelt versuchen Léon und Claire, in der Stadt der Lichter einen Weg zueinander zu finden. Liebe ist Magie, doch ist sie stärker als die Magie des Schattens?

Meine Meinung

Nachdem mir der erste Teil schon gut gefallen hat und das Ende ein Cliffhanger war, musste ich unbedingt wissen, wie es in Band 2 „Leon & Claire – Er fand sie im Licht“ weiter geht.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Randomhouse bzw. dem Bloggerportal für das Rezensionsexemplar.

Geschichte

Ich habe mich wirklich sehr auf die Fortsetzung gefreut, weil ich unbedingt wissen wollte, wie die Geschichte weiter geht. Was nun aus Leon wurde. Aber dieser Teil konnte leider nicht ansatzweise mit dem ersten mithalten.

Die Geschichte war teilweise wirklich spannend und interessant, aber einiges war auch total unrealistisch dargestellt und hat überhaupt keinen Sinn ergeben. Dadurch war es schwieriger der Geschichte komplett zu folgen. Ich musste einiges wirklich doppelt lesen.

Protagonisten

Claire fand ich schon wie im ersten Teil etwas schwierig, mit ihrer noch recht kindlichen Art. Sie versucht auch hier wieder Leon zu retten, was wirklich für sie spricht. Wenn es um Leon geht, kennt sie keine Grenzen.

Leon habe ich ja schon aus Teil eins lieben gelernt. Ich habe ihn durch seinen ausdruckstarken Charakter wirklich in mein Herz geschlossen.

Schreibstil

An dem Schreibstil habe ich mich schon aus dem ersten Teil drangewöhnt, auch hier wurden einige Begriffe auf Französisch verwendet, die ich nicht ganz verstanden habe. Die Autorin schreibt sehr klar und detailreich, dass man sich sehr gut in die Protagonisten hineinversetzen konnte.

Fazit

Ein gutes Buch, hatte aber auch seine Schwächen. Einiges habe ich bis jetzt nicht wirklich verstanden, da es manchmal verwirrend oder eher unrealistisch beschrieben war. Insgesamt aber eine sehr spannende und interessante Geschichte.

Bewertung:

3 Sterne

Ebenfalls ist meine Rezension zu Leon & Claire – Er fand sie im Licht auch auf Lovelybooks, Amazon und Wasliestdu. Auch da könnt ihr gerne vorbei schauen, würde ich mich sehr drüber freuen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. ❤

Eure

cropped-mnjkhh.png

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s